Selbst- und Fremdmotivation

Friedrich Nietzsche forderte einst: “Werde, der du bist”. Dies setzt aber voraus, zu wissen wer man selbst ist, was die eigenen Quellen der Motivation sind, etwas zu werden.

Dieses Seminar zeigt auf, was uns alles motivieren kann. Es vermittelt die individuellen Unterschiede in der Motiviertheit, und stimmt Strategien der Fremdmotivation gezielt darauf ab. Ganz persönliche Ziele und Pläne reflektiert und der Erfolgsfall wie auch das Scheitern vorbereitet. Im Kern geht es darum, dass Menschen alle Mittel und Ideen bekommen, um sich und andere nach ihren Vorstellungen motivieren und somit entwickeln zu können.

 

Seminarinhalte:

• Quellen der Selbstmotivation

• individuelle Ausprägung von Motiven

• Funktionale und dysfunktionale Glaubenssätze

• Motivationale Kompetenz

• Persönliche Ziele und Lebensziele

• Intrinsische und extrinsische Motivation nutzen

• Fremdmotivierungsstrategien in Abhängigkeit vom Gegenüber

 

• Umgang mit Rückschlägen und Misserfolgen