Mehr Selbstvertrauen jetzt!

 

Selbstvertrauen bezeichnet ein grundlegend positives Bild zu sich selbst, den eigenen Fähigkeiten und der eigenen Persönlichkeit.

Es gibt gesicherte psychologische Zusammenhang zwischen Selbstvertrauen und Erfolg, Lebenszufriedenheit und sogar Gesundheit. Selbstvertrauen ist also eine besondere psychologische Ressource. Zugleich ist Selbstvertrauen das, was viele Menschen in verschiedenen Situationen vermissen.

Die Ausprägung des eigenen Selbstvertrauens ist weder genetisch bedingt noch gottgegeben. Es ist das komplexe Produkt aus unserer Sozialisation, unseren Ursachenzuschreibungen, unseren Bewertungen durch andere und unseres Lebensstils. Damit ist es aber auch zum größeren Teil beeinflussbar. Genau dies schafft dieses Seminar.

 

Seminarinhalte:

• Selbst- und Fremdbild

• Real-Selbst und Ideal-Selbst

• Quellen des Selbstvertrauens

• Selbstvertrauen und Sozialisation

• Sich selbst erfüllende Prophezeiungen

• Techniken zur Steigerung des Selbstvertrauens