Skip to content
Psy­cho­lo­gie

Selbst- und Fremdmotivation

icon-ikg-winner

Aus Wissen wird Wirkung und aus Theorie wird Praxis

Fried­rich Nietz­sche for­der­te einst: “Wer­de, der du bist”. Dies setzt aber vor­aus, zu wis­sen wer man selbst ist, was die eige­nen Quel­len der Moti­va­ti­on sind, etwas zu wer­den.

Die­ses Semi­nar zeigt auf, was uns alles moti­vie­ren kann. Es ver­mit­telt die indi­vi­du­el­len Unter­schie­de in der Moti­viert­heit, und stimmt Stra­te­gi­en der Fremd­mo­ti­va­ti­on gezielt dar­auf ab. Ganz per­sön­li­che Zie­le und Plä­ne reflek­tiert und der Erfolgs­fall wie auch das Schei­tern vor­be­rei­tet. Im Kern geht es dar­um, dass Men­schen alle Mit­tel und Ide­en bekom­men, um sich und ande­re nach ihren Vor­stel­lun­gen moti­vie­ren und somit ent­wi­ckeln zu kön­nen.

Schwerpunkte

Unse­re Semi­na­re ori­en­tie­ren sich klar an den Zie­len und Bedürf­nis­sen unse­rer Kun­den. Sie wer­den jeweils für die ent­spre­chen­den Auf­trag­ge­ber indi­vi­du­ell kon­zi­piert und kon­se­quent eva­lu­iert.

icon-ikg-checkmark
Quel­len der Selbst­mo­ti­va­ti­on
icon-ikg-checkmark
indi­vi­du­el­le Aus­prä­gung von Moti­ven
icon-ikg-checkmark
Funk­tio­na­le und dys­funk­tio­na­le Glau­bens­sät­ze
icon-ikg-checkmark
Moti­va­tio­na­le Kom­pe­tenz
icon-ikg-checkmark
Per­sön­li­che Zie­le und Lebens­zie­le
icon-ikg-checkmark
Intrinsi­sche und extrinsi­sche Moti­va­ti­on nut­zen
icon-ikg-checkmark
Fremd­mo­ti­vie­rungs­stra­te­gi­en in Abhän­gig­keit vom Gegen­über
icon-ikg-checkmark
Umgang mit Rück­schlä­gen und Miss­erfol­gen

Verfügbare Formate

Wir bie­ten für jedes The­ma unter­schied­li­che Trai­nings­for­ma­te an.

icon-ikg-format-training

Training

In Trai­nings wer­den pra­xis­nah und anschau­lich in Grup­pen Kom­pe­ten­zen erwor­ben und trai­niert. Mit­tels Simu­la­tio­nen und indi­vi­dua­li­sier­tem, direk­tem Feed­back fin­det ein direk­tes Ler­nen und eine per­sön­li­che Wei­ter­ent­wick­lung statt.

icon-ikg-format-coaching

Coaching

Coa­ching stellt eine beglei­te­te und pro­fes­sio­nel­le Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung dar. Bei Coa­chings wird im Ein­zel­set­ting mit metho­di­scher Viel­falt direkt an der Per­sön­lich­keit und den jewei­li­gen Coa­ching­the­men des Coa­chees gear­bei­tet.

icon-ikg-format-supervision

Supervision

Der Begriff und das For­mat der Super­vi­si­on beschrei­ben eine pro­fes­sio­nel­le Drauf­sicht auf ver­schie­de­ne Teams und Abtei­lun­gen. Es geht um die Grup­pen­dy­na­mik, die Orga­ni­sa­ti­ons­ent­wick­lung und Fall­be­spre­chun­gen, die das Team vor­an­brin­gen.

icon-ikg-format-keynote

Keynote

Eine gelun­ge­ne Key­note berei­chert eine Kon­fe­renz oder eine grö­ße­re Ver­an­stal­tung. Es wird kon­den­siert und anschau­lich pro­fun­des Wis­sen ver­mit­telt und das Publi­kum gleich­zei­tig unter­hal­ten und zum Nach­den­ken ange­regt.

Testverfahren

Erfolg muss mess­bar sein. Um den Erfolg unse­rer Semi­na­re & Trai­nings mess­bar zu machen, ent­wi­ckeln wir eige­ne, wis­sen­schaft­lich aner­kann­te Test­ver­fah­ren und set­zen die­se für Sie ein.

Potsdamer Führungskräftefragebogen

Der Pots­da­mer Füh­rungs­kräf­te­fra­ge­bo­gen ist der umfang­reichs­te psy­cho­me­tri­sche Fra­ge­bo­gen, der das Selbst- und Fremd­bild des Füh­rungs­ver­hal­tens sehr zuver­läs­sig misst.

Mehr erfah­ren

Potsdamer Führungskräftefragebogen

Der Pots­da­mer Füh­rungs­kräf­te­fra­ge­bo­gen ist der umfang­reichs­te psy­cho­me­tri­sche Fra­ge­bo­gen, der das Selbst- und Fremd­bild des Füh­rungs­ver­hal­tens sehr zuver­läs­sig misst.

Mehr erfah­ren
Sie haben Inter­es­se an dem Semi­nar

Selbst- und Fremdmotivation?

Schi­cken Sie uns eine Anfra­ge mit Ihren Wün­schen und Vor­stel­lun­gen und wir mel­den uns bei Ihnen, um ihr indi­vi­du­el­les Semi­nar zu pla­nen.

Ihre Seminaranfrage

Diese Seminare könnten Sie auch interessieren...